• Galaxy VX

Default Alternative Text

Neue USV für Hyperscale-Datacenter

  1. Lösung für hocheffiziente, skalierbare dreiphasige Stromversorgung
  2. Innovativer, 4-Level-Wechselrichter für mehr Zuverlässigkeit und Effizienz
  3. Flexible Betriebsmodi mit ECOnversion-Technologie für tiefere Betriebskosten
  4. Skalierbare Pay-as-you-grow-Architektur

Ittigen/Bern, 31. März 2017 – Schneider Electric lanciert eine dreiphasige unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV), die Galaxy VX. Sie ist kompakt, hocheffizient und einfach zu installieren. Mit ihren flexiblen Betriebsmodi eignet sie sich für grosse Anlagen, Datacenter und geschäftskritische Anwendungen.
Die neue, unterbrechungsfreie Stromversorgung Galaxy VX von Schneider Electric bietet einen Leistungsbereich von 1'000 kW bis 1'500 kW in der Einzel-Modul-Konfiguration und höhere Leistungen in der Multi-Modul-Konfiguration. Sie ist mit 4-Level-Inverter-Technologie und einem innovativen ECOnversion-Modus ausgestattet. Damit ebnet sie Unternehmen den Weg zum Hyperscale-Datacenter. Galaxy VX macht es effizienter und ist kompromisslos zuverlässig.

Galaxy VX im Pay-as-you-Grow-Modell
«Unternehmen interessieren sich immer stärker für Cloud Computing und Serverhousing. Auf dem Weg zu den entsprechenden Hyperscale-Datacentern gewinnt Energieeffizienz zunehmend an Bedeutung», erläutert André Blatter, Vice President ITB a.i. bei Schneider Electric Schweiz. «Die Galaxy VX senkt die Betriebskosten solcher Datacentern. Und dank unserem Pay-as-you-Grow-Modell zahlen Kunden nur für soviel, wie sie auch wirklich benötigen.» Die Galaxy VX bietet zudem eine Auswahl verschiedener Energiespeichermöglichkeiten, u.a. mit Lithium-Ionen-Batterien.

Wirkungsgrad von bis zu 99 Prozent
Die Galaxy VX ist vollständig mit den Energiemanagement-Lösungen von Schneider Electric kompatibel. Zur Optimierung der Effizienz von IT-Umgebungen stehen verschiedene Betriebsmodi zur Verfügung:

  1. Doppelwandler-Modus: Die Galaxy VX reduziert Schaltverluste durch den hocheffizienten Doppelwandler-Modus mit der 4-Level-Inverter-Technologie. Die reduzierte Schaltspannung erhöht die Zuverlässigkeit und verringert die Ausfallrate.
  2. Eco-Modus: Die Galaxy VX verfügt über den traditionellen Eco-Modus, bei dem ein Wirkungsgrad von bis zu 99 Prozent erreicht wird. 
  3. ECOnversion-Modus: Dieser neue Betriebsmodus der Galaxy VX ist eine Mischform aus Eco-Modus und Doppelwandler-Modus. ECOnversion bietet die Leistung der Doppelwandlung und liefert einen Wirkungsgrad von bis zu 99 Prozent.

Nathlose Integration in bestehende Systeme
Die USV Galaxy VX ist ab sofort über Schneider Electric und Partner erhältlich. Sie lässt sich nahtlos in bestehende elektrische und physische Anlagen sowie Überwachungssysteme von Kunden integrieren. Sie eignet sich für Datacenter, industrielle Anwendungen oder grosse Gebäudeanlagen.

Lesen Sie weitere News

Informieren Sie sich ausführlich über neuste Produkte und Serviceangebote.
Alle News