Technische FAQs

Fragen Sie uns

Welche DIP-Schalterstellung ist beim V24-Urladen zu verwenden ?

Wird eine flashfähige ALU über V24-Kopplung urgeladen und ist ein Flasharchiv auf der ALU gesteckt,
darf der DIP-Schalter B2 nicht auf ON stehen.  

B2=ON bedeutet Booten aus Flash/EPROM.

Bei B2=ON fällt in diesem Fall der  HW-Totmann ab und es ist keine Kopplung zur SPS mehr möglich.
War dies hilfreich?
Was können wir tun, um die Informationen zu verbessern?