Technische FAQs

Fragen Sie uns

Welche Anschaltbaugruppe wird bei einem Programmiergerät benötigt, um über Modbus Plus zu kommunizieren?

Es wird für das Programmiergerät ein Modbus-Plus Kommunikationsadapter und der Modbus Plus Treiber (MBX Driver und Virtual MBX Driver) benötigt. 

In Abhängigkeit von der Schnittstelle gibt es folgende Modbus Plus Adaptervarianten: 
         ---  ISA Slot:   AM-SA85-030/32 
         ---  PCI Slot:  416 NHM 300 30/32 
         ---  PCMCIA-Slot Typ 3 w/PnP:    416 NHM 212 34 
         ---  USB Port:   TSXCUSBMBP

Erst nach der Installation und Konfiguration des MBX Treiber Pakets  ist die Kommunikation über Modbus Plus möglich.
War dies hilfreich?
Was können wir tun, um die Informationen zu verbessern?