Technische FAQs

Fragen Sie uns

Wie kann ich die Bestellbezeichnung eines VARIO Schalters ablesen?

Die Baugröße des Schalters geht aus der Bestellbezeichnung draus hervor.

Beispiele:

VCF3, dahinter verbirgt sich ein V3 Schalterblock, der erste Buchstabe und die letzte Zahl geben den Schalterblock an.
VCF4, dahinter verbirgt sich ein V4 Schalterblock

Als Kombination gibt es folgende Versionen:

VCFx     Not-Aus Hauptschalter mit rotem Griff und gelben Vorsatz, geeignet zum Fronteinbau in einer Schrankwand oder -Tür
VCCFx  Not-Aus Hauptschalter mit rotem Griff und gelben Vorsatz , geeignet für einen rückwärtigen Einbau auf eine Montageplatte, Griff muß mit einer Achsverlängerung
               versehen werden
VBFx     Hauptschalter mit schwarzem Griff, geeignet für den Fronteinbau in einer Schrankwand oder -Tür


Als weitere Variante gibt es Schalter die in einem Gehäuse eingebaut sind:

VCFxGE          Not-Aus Hauptschalter im Gehäuse, roter Griff und gelben Vorsatz
VBFxGE          Hauptschalter im Gehäuse, schwarzer Griff
VCFNxxGE     Not-Aus Hauptschalter im Gehäuse, roter Griff und gelben Vorsatz, für kleine Leistungen

Bei den Gehäusen ist zu beachten, das die Anzahl der anzusetzenden Module an den Schalterblock aufgrund der Gehäuseabmessungen begrenzt sind.
War dies hilfreich?
Was können wir tun, um die Informationen zu verbessern?