Technische FAQs

Fragen Sie uns

Welche Ports werden bei einer Programmierung über eine Firewall mit der Software Unity Pro benötigt?

Mit der Software Unity Pro können die Steuerungen M340, Premium oder Quantum programmiert werden.

Bei der Programmierung müssen folgende Ports in der Firewall Einstellung freigegeben werden:

502     = Modbus/TCP oder Unitelway/TCP Client
  80     = HTTP
20/21  = FTP
161     = SNMP *( nur bei Verwendung von SNMP Simple network management protocol)
  25     = SMTP  *( nur bei Verwendung von E-mail Funktionen)

UDP wird in Bezug auf Modbus / Unitelway Telegramme  nicht benötigt.

Der Server (speicherprogrammierbare Steuerung) vergibt selbst eine freie Portadresse.

War dies hilfreich?
Was können wir tun, um die Informationen zu verbessern?