Technische FAQs

Fragen Sie uns

Können Alarmzustände die im XBT GT angezeigt werden in eine Datei gespeichert werden ?

1. Zuerst Alarmvariablen definieren und der Alarmgruppe zuordnen.
2. In der Alarmgruppe den Meldetext hinzufügen.
3. In der Alarmgruppeneinstellung " In Datei speichern " auswählen und auf Konfigurieren gehen.
4. Unter Konfigurieren die "Steuervariable"  und die "Dateinummernvariable" deffinieren.

Die Applikation generieren und in das Magelis übertragen.

Mit den Werten der Steuerungsvariable  0= Keine Dateiausgabe; 1=In aktiven Format speichern, 2=Im Verlaufsformat speichern; 4= Im Protokollformat speichern; 16=Alle Dateien löschen werden entsprechend die Daten gesichert.
War dies hilfreich?
Was können wir tun, um die Informationen zu verbessern?