Technische FAQs

Fragen Sie uns

Wie funktioniert die Steuerung eines HMIs mit Web Gate?

Mit Hilfe der Einstellungen der Zugriffssteuerung kann der Zugriff auf die Plattform durch Festlegung von IP-Adressen begrenzt werden.
Sie können außerdem einen Passwort-Zugriff für das Web Gate einrichten.
 
1. Erweitern Sie in den Plattformeigenschaften die Eigenschaft Web-Server und klicken Sie in der Eigenschaft Zugangssteuerung auf das Kreuz.

 
2. Wählen Sie im Fenster der Einstellungen für die Web-Server-Zugriffssteuerung eine der drei Zugriffsoptionen aus:
2.1       Zugriff von allen IP-Adressen zulassen.
             Dieses lässt den Zugriff auf eine Plattform von jedem PC zu.
2.2       Zugriff nur von eingegebenen IP-Adressen zulassen. 
             Dieses lässt den Zugriff auf die Plattform nur von PCs zu, die eine der eingegebenen IP-Adressen besitzen.
2.3       Zugriff nur von eingegebenen IP-Adressen zurückweisen.
             Dieses blockiert den Zugriff auf die Plattform von PCs, die eine der eingegebenen IP-Adressen besitzen.
 
3. Klicken Sie auf "Hinzufügen", um eine IP-Adresse zu registrieren.
             Sie können entweder eine IP-Adresse oder einen Bereich mehrerer IP-Adressen hinzufügen.
3.1       Einzeladresse:  Geben Sie eine IP-Adresse im IP-Adressfeld ein.
3.2       Bereich:              Geben Sie die erste und die letzte IP-Adresse in die Felder ein. Alle Adressen dazwischen werden auch automatisch hinzugefügt.
 
4. Klicken Sie auf Hinzufügen, um die bestimmte IP-Adresse der Liste hinzuzufügen
War dies hilfreich?
Was können wir tun, um die Informationen zu verbessern?