• Default Alternative Text

    Bestands- und Nachfragemanagementlösungen

    Brennstofftankwagen
    Als Lieferant ist es Ihre Hauptaufgabe, Ihre Bestände zu schützen. Sie benötigen nicht nur eine automatische Lösung zur Steuerung, Überwachung und Berichterstattung der Terminal-Abgänge, sondern die Lösung muss dasselbe auch für eingehende Produkte leisten.
    • Lösungen

      Die Lösungen von Schneider Electric ermöglichen Ihnen das Management von Guthabenlimits und Produktkontingenten für Kunden und Handelspartner bei Terminals des eigenen Unternehmens und von Fremdunternehmen. Wir bieten die einzige Lösung an, die Sie bei der Automatisierung der Bündelung, Konvertierung und Bereitstellung von Bestands- und Pipeline-Daten aus Pipelines und Terminal-Netzwerken des eigenen Unternehmens und von Fremdunternehmen ohne manuelle Erfassung oder Eingabe von Daten unterstützt.
    • Wertbeitrag (Value Proposition)

      • Zulassung oder Ablehnung der Verladung von Brennstoff durch Kunden an einem Terminal auf der Grundlage vordefinierter Einstellungen zur Verringerung des Risikos von Guthabenverlusten und einer Erschöpfung von Lagerbeständen.
      • Flexibles Management Ihres Unternehmens gemäß Ihren Anforderungen nach Kunden oder Kundengruppen, je Terminal oder Terminal-übergreifend.
      • Die sofortige aktualisierte Darstellung der Rack-Nachfrage unterstützt Sie beim Management des Angebots und der Erkennung neuer Vertriebsmöglichkeiten.
      • Bessere unternehmensweite Entscheidungen mit digital teilbaren Erkenntnissen.
      • Verringerung des Umfangs ineffizienter Prozesse wie manueller Erfassung und Eingabe von Daten.
      • Standardisierung von Daten aus unterschiedlichen Quellen für mehr Transparenz und einfachere Integration mit Ihrer bestehenden Infrastruktur.
    • Differenzierung

      • Das erste automatische Bestandsdatenerfassungssystem für Downstream-Aktivitäten im Erdölgeschäft.
      • Sie erhalten per E-Mail oder auf mobile Geräte versendete proaktive Warnmeldungen, wenn ein Kontingent auf einen bestimmten Prozentanteil geschrumpft ist, damit Sie potenzielle Probleme beheben können, bevor ein Grenzwert erreicht wird.
      • Elektronische Frachtbriefe (eBOLs) sind innerhalb von Minuten nach der Verladung verfügbar – dadurch wird die Rechnungsstellung an den Kunden beschleunigt.
      • Unser Protokoll wurde von Hauptakteuren der Branche entwickelt und wird von mehr als 95 % der Terminal-Automatisierungssysteme auf dem Markt unterstützt.

    Ihre Vorteile

    • Benzin-LKW

      Besserer Kundenservice

      Teilen von Kontingenten, Terminal-Ausfällen und Warnmeldungen zu Lieferengpässen in Echtzeit über eine leistungsstarke Kundenschnittstelle.
    • Brennstofftankwagen

      Optimierung von Gewinnspanne und Vertrieb

      mit hochpräzisen Echtzeitinformationen zu Angebot und Preisgestaltung mit eindeutiger Anzeige, damit Sie sich ergebende Möglichkeiten nutzen können.
    • LKW auf Landstraße

      Steigerung der Betriebseffizienz

      Automatisches Bestands- und Pipeline-Datenmanagement mit der ersten Lösung ihrer Art in der Branche.