Wählen Sie Ihr Land/Ihre Region aus der Liste oder klicken Sie auf die Weltkarte *
Country Selector Alternate Image


News


      News - Unternehmen

      17/01/2014

      Schneider Electric übernimmt Invensys

      Am 17. Januar 2014 wurde die Übernahme von Invensys durch Schneider Electric von allen Anteilseignern genehmigt und das Geschäft wurde abgeschlossen. Durch diese Übernahme bündeln die beiden weltweit führenden Akteure im Industriebereich ihre Kräfte, um ein globaleres und innovativeres Technologieunternehmen aufzubauen, das eine starke Marktposition im Bereich der integrierten industriellen Automation, der Software und dem Energiemanagement hat.

       

      Die Übernahme bietet sowohl den Kunden von Schneider Electric als auch von Invensys einen Mehrwert in diesen Marktsegmenten. Die Ausschöpfung der technologischen Möglichkeiten, der Innovationskraft sowie der gemeinsamen Entwicklungsfähigkeiten von Schneider Electric und Invensys führt dazu, dass neue Systeme, Anwendungen und Technologien schneller auf den Markt gebracht werden können. Gemeinsam können Schneider Electric und Invensys ein interessantes, verbessertes Portfolio an Angeboten, Lösungen und Dienstleistungen liefern, um all unseren Kunden herausragende Leistungen in den Bereichen Engineering und Betrieb zu bieten.

       

      Durch diese Übernahme schaffen Schneider Electric und Invensys ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich der industriellen Automation mit einer ausgewogeneren Präsenz in sämtlichen Regionen der Welt. Unsere Marktposition in Nordamerika und auf den Märkten der Schwellenländer wird stärker und eine bessere Solidität auf den Märkten wird uns dabei helfen, die für das heutige Geschäft typischen Zyklen besser zu bewältigen und uns schnell an stetig neue Technologie-Trends anzupassen.

       

      Dies ist ein weiterer Schritt nach vorne beim Aufbau eines weltweit wettbewerbsfähigen Unternehmens, das in den Bereichen industrielle Automation, Software und Energiemanagement stark aufgestellt ist. Wir erwarten dank unseres kombinierten Portfolios und der Unterstützung durch unsere bekannten Marken, dass wir unsere Marktführerschaft weiter ausbauen und das Wachstum in sämtlichen Regionen beschleunigen können.

      Im Zuge der weiteren Integration von Schneider Electric und Invensys wird es in den kommenden Monaten weitere Informationen hier auf unserer Internetseite geben. In der Zwischenzeit können alle Fragen und Anmerkungen weiterhin direkt an den üblichen Ansprechpartner von Schneider Electric oder Invensys gerichtet werden. 

       

      Investor Relations

      Anthony Song

      Tel.: +33 (0)1 41 29 83 29

       

      Finanz-Kommunikation

      Véronique Roquet-Montégon

      Tel. +33 (0)1 41 29 70 76 


       

      Über Schneider Electric:

      Als globaler Spezialist für Energiemanagement mit Standorten in mehr als 100 Ländern bietet Schneider Electric übergreifende integrierte Lösungen für zahlreiche Marktsegmente und zählt dabei zu einem der führenden Unternehmen im Bereich der Energie und Infrastruktur, industrielle Verfahren, Maschinen- und Industrieautomation, Gebäudeautomation und Datenzentren/Netzwerke und verfügt über eine umfassende Präsenz im Privatwohnungsbereich. Mit dem Schwerpunkt darauf, Energie sicher, verlässlich und effizient zu machen, erzielten die mehr als 140.000 Mitarbeiter des Unternehmens einen Umsatz von 24 Milliarden Euro im Jahr 2012. Ermöglicht wurde dies durch ein aktives Engagement dafür, Privatpersonen und Organisationen dabei zu unterstützen, Energie optimal zu nutzen.

      Zur Schneider Electric Gruppe in Österreich gehören die Unternehmen Schneider Electric Austria Ges.m.b.H., Schneider Electric Energy Austria AG sowie Schneider Electric Power Drives GmbH. Insgesamt beschäftigt Schneider Electric Österreich rund 430 Mitarbeiter. Die Teams Schneider Electric in Österreich sowie in der Schweiz werden von Dr. Matthias Bölke geführt, der in beiden Ländern als Geschäftsführer bzw. CEO für beide Stammfirmen agiert.
      www.schneider-electric.at

       

      Pressekontakt
      Mag. Edith Stingl
      Schneider Electric Austria GesmbH
      Biróstraße 11
      1239 Wien
      Tel: +43 (1) 610 54 148
      E-Mail: edith.stingl@schneider-electric.com