Wählen Sie Ihr Land/Ihre Region aus der Liste oder klicken Sie auf die Weltkarte *
Country Selector Alternate Image


News


      News - Unternehmen

      24/11/2014

      An ihm kommt keiner unbemerkt vorbei: Merten Argus 220 Bewegungsmelder

      Wien, 24. November 2014. Der Argus Bewegungsmelder von Merten by Schneider Electric erhält eine neue Erfassungssensorik und verbesserte Relais: Alle Außenbewegungsmelder mit 110 und 220 Grad Erfassungswinkel werden mit der neuesten Infrarot-Technologie hergestellt und ausgeliefert. Bei Verwendung von Leuchtmitteln, die ein Vorschaltgerät benötigen, können beim Einschaltstrom hohe kapazitive Lasten auftreten, die beim Schaltrelais Fehlfunktionen auslösen. Darum wurden die Relais bei den Argus 220 Außenbewegungsmelder durch stärkere Typen ersetzt.


      So sorgen sie etwa im Außenbereich nicht nur für ausreichende Beleuchtung, wo ein Lichtschalter zu weit entfernt ist. Sie rücken auch ungebetene Gäste gegen deren Willen ins Rampenlicht. Die ausgereifte Technik für Erfassungswinkel von 110 bis 360 Grad, die Möglichkeit zur komfortablen Funkvernetzung, die Einstellung und Bedienung via Fernbedienung sowie die einfache Montage machen Argus Aufputz-Bewegungsmelder wertvoll bei der sicheren Rundumüberwachung – zum Beispiel von Hausfronten, Hallen, Tiefgaragen, Einfahrten oder Treppenaufgängen. Dass sie darüber hinaus gut aussehen, beweisen zahlreiche Designpreise.


       

      Weitere Informationen auf www.merten-austria.at oder unter der Telefonnummer +43 1 610 54 0.

      Über Schneider Electric

      Schneider Electric ist weltweit tätiger Spezialist in Energiemanagement mit Niederlassungen in über hundert Ländern. Der Elektrotechnikkonzern ist führender Technologiepartner für intelligente Lösungen in den Märkten Energie und Infrastruktur, Maschinen-, Industrie- und Prozessautomation, Building Management, Zweck- und Wohnbau sowie Rechenzentren. Mit rund 150’000 Mitarbeitenden weltweit erwirtschaftete Schneider Electric im Jahr 2013 einen Umsatz von 24 Mrd. Euro. Erklärtes Ziel ist es, Menschen und Unternehmen dabei zu unterstützen, dank Energieeffizienz mit weniger Ressourcen mehr zu erreichen: «Make the most of your energy». Schneider Electric zählt mit der Zugehörigkeit zum Dow Jones Sustainability Index World zu den nachhaltigsten Unternehmen der Welt und liegt auf Rang 10 der Global Top 100 Most Sustainable Companies.


      Zur Schneider Electric Gruppe in Österreich gehören die Unternehmen Schneider Electric Austria Ges.m.b.H., Schneider Electric Energy Austria AG sowie Schneider Electric Power Drives GmbH. Insgesamt beschäftigt Schneider Electric Österreich rund 430 Mitarbeiter. Verantwortlicher Geschäftsführer in Österreich ist Igor Glaser. Die Schneider Electric Region Schweiz-Österreich wird von CEO Dr. Matthias Bölke geführt.
      www.schneider-electric.at

       

       

      Downloads zur Pressemitteilung

      Pressekontakt
      Mag. Edith Stingl
      Schneider Electric Austria GesmbH
      Biróstraße 11
      1239 Wien
      Tel: +43 (1) 610 54 148
      E-Mail: edith.stingl@schneider-electric.com