Willkommen auf der Website von Schneider Electric

Willkommen auf unserer Website.

Sie können ein anderes Land auswählen, um verfügbare Produkte anzuzeigen, oder unsere globale Website besuchen, um Unternehmensinformationen einzusehen.

Anderes Land oder andere Region wählen

    • Christian Pruckner wird Vertriebsleiter bei Schneider Electric Austria

    Default Alternative Text

    Wien, 3. Oktober 2107 – Christian Pruckner, 31, setzt sein Know-How künftig als neuer Vertriebsleiter für Schaltanlagenbau, Installateure und Gebäudesystemtechnik bei Schneider Electric, dem weltweiten Spezialisten für Energiemanagement und Automatisierung, ein. Bis dato war er im Unternehmen als Produktmanager und OEM Channel Manager in Österreich und der Schweiz tätig. In Zukunft wird sein Fokus noch stärker auf Innovationen und enger Kundenkooperation liegen.

    MSc. MA Christian Pruckner ist bereits seit über zehn Jahren in der Elektro- und Elektronikindustrie tätig. Schon während seiner Ausbildung an der HTL trat seine Affinität zur technischen Informatik hervor. Daraufhin schloss er 2011 sein Masterstudium für Industrielle Elektronik am Technikum Wien und 2012 sein Masterstudium für Europäische Wirtschaft und Unternehmensführung am BFI Wien ab. Bereits während seiner Ausbildung sammelte Pruckner Erfahrungen als Product Marketing Manager und Marketing & Sales Manager bei TELE Haase Steuergeräte, von wo er im August 2014 zu Schneider Electric wechselte.

    Pruckner ist bereits drei Jahre als Produktmanager für Antriebstechnik sowie OEM Segment & Channel Manager im Geschäftsbereich Industrie bei Schneider Electric tätig gewesen. Seine Unternehmenskenntnisse nutzt er nun, um mit seinem Team den Launch des neuen „MTZ Leistungsschalters“ voranzutreiben, dem „Produkt des Jahres 2017“. Der „Masterpact MTZ“ ist ein vernetzter Niederspannungs-Leistungsschalter, der bewährte Leistung mit der Zuverlässigkeit von digitalen Funktionen verbindet. Das neue Produkt, das mit der Genauigkeitsklasse 1 arbeitet, ist weltweit branchenführend.

    „Die Weiterentwicklung unserer Partnerschaften und die Vertiefung unserer Beziehungen mit unseren Kunden haben für Schneider Electric oberste Priorität“ berichtet Karl Sagmeister, Geschäftsführer von Schneider Electric in Österreich, seit 1. Juli 2017. „Daher planen wir, unser Partnernetzwerk aus-zubauen und setzen verstärkt auf neue Kooperationsmöglichkeiten im Bereich Gebäudeautomatisie-rung. Ich freue mich daher sehr, dass Christian Pruckner seine langjährige Branchenexpertise und seine Fachkompetenz bei Schneider Electric Österreich einsetzt, um unsere gemeinsamen diesbe-züglichen Ziele zu erreichen.“

    Lesen Sie weitere Pressemitteilungen.

    Informieren Sie sich umfangreich über unser Unternehmen.
    Alle Pressemitteilungen