Technische FAQs

Fragen Sie uns

Was ist die Folge, wenn an einem Not Aus Taster 5 oder mehr Kontakte angesetzt werden?

Die Überlistungssicherheit arbeitet zuverlässig, wenn nicht mehr als 4 Kontakte an die dafür vorgesehenen Plätze eingesetzt werden. Wenn jedoch mehr als die vorgeschriebenen 4 Kontakte eingesetzt werden, verliert das Gerät diese Überlistungssicherheit.
Bei einem Gerät, das überlistungssicher ist, wird das mechanische Prinzip der Verharrung durch Federn ausgenutzt. Innerhalb des Vorsatzes befindet sich eine Feder, die diesen Vorgang bewerkstelligt. Ist die Kontaktanzahl größer 4 Stück, dann ist die Kraft der Feder nicht mehr stark genug, um die überlistungssichere Funktion zu gewährleisten. Dadurch kann diese Funktion aber auch verloren gehen und somit wäre das Gerät nicht mehr voll funktionsfähig.
War dies hilfreich?
Was können wir tun, um die Informationen zu verbessern?