Willkommen auf der Website von Schneider Electric

Willkommen auf unserer Website.

Sie können ein anderes Land auswählen, um verfügbare Produkte anzuzeigen, oder unsere globale Website besuchen, um Unternehmensinformationen einzusehen.

Anderes Land oder andere Region wählen

     

    Altivar 71

    Frequenzumrichter für erhöhte Anforderungen 0,37-630 kW

    Ende des Vertriebs

    Frequenzumrichter für 3-Phasen-Synchron- und -Asynchronmotoren von 0,37 bis 630 kW

    Altivar 71
    • Merkmale

      • 1- und 3- phasig 200…240 V – 380…480 V – 500…690 V mit 50/60 Hz 
      • Dynamische Regelung durch vektororientierte Flusssteuerung mit oder ohne Sensor
      • Drehzahlbereich: von 1 bis 1 000 in der Betriebsart geschlossener Regelkreis mit Encoder-Rückführung, von 1 bis 100 in der Betriebsart offener Regelkreis
      • Grafisches Display: Klartext, Navigationstasten, konfigurierbare Funktionstasten, Simply Start-Menü...
      • Schutz von Antrieb und Motor
      • Sicherheitseingang „Power Removal“
      • Über 150 Funktionen verfügbar: PID-Regler, Bremsenansteuerung gemäß Fahrweg, Hebe- oder Schwenkbewegung...
      • Integrierte EMV-Filter Klasse A
      • Modbus und CANopen integriert
      • 2 mögliche E/A- Erweiterungskarten, sowie mehr als 10 Encoder- Schnittstellenkarten
      • Kommunikationskarten für: FIPIO, Ethernet, Modbus Plus, Profibus DP, DeviceNet, Uni-Telway, INTERBUS
      • „Controller Inside“, SPS Funktionalitäten im Frequenzumrichter integriert


      Ihre Vorteile

      Frequenzumrichter für erhöhte Anforderungen 0,37-630 kW

      Ein vollständiges Angebot: Die Geräte dieser Baureihe ermöglichen die Steuerung von Asynchronmotoren mit
      vektororientierter Flussregelung mit oder ohne Drehzahlrückführung für Leistungen von bis zu 2000 kW.Offen für fast alle Kommunikationsnetzwerke. Der Altivar 71 bietet dem Anwender fortschrittliche Motorregelungsarten und zahlreiche flexible integrierte Funktionen und erfüllt somit anspruchsvollste Anforderungen.

      Anwendungen

      Altivar 71 verfügt über eine konstante Drehmomentkennlinie für:
      • Fördertechnik
      • Hebetechnik
      • Holz verarbeitende Maschinen
      • Prozessanlagen
      • Textilmaschinen
      • Verpackung