Austria

Willkommen auf der Website von Schneider Electric

Willkommen auf unserer Website.

Sie können ein anderes Land auswählen, um verfügbare Produkte anzuzeigen, oder unsere globale Website besuchen, um Unternehmensinformationen einzusehen.

Anderes Land oder andere Region wählen

 

Varset

Kompensationsanlagen

Nicht mehr lieferbar

Betriebsfertige Kompensationsanlagen Varset - Die Komplettlösung

Varset
  • Merkmale

    Die anschluss- und betriebsfertigen Kompensations-Regelanlagen Varset werden Hauptverteilungen zugeordnet und dienen dann als Zentralkompensation der gesamten angeschlossenen Verbraucheranlage.

    Kompensations-Regelanlagen Varset erfassen mit ihrem integrierten Regler die gesamte induktive Blindleistung und schalten je nach Leistungsbedarf Kondensatorenstufen zu oder ab, um den gewünschten Leistungsfaktor zu erzielen. Wahlweise sind die Anlagen mit oder ohne Einspeiseleistungsschalter ausgerüstet. Entsprechend der Oberschwingungsbelastung im Netz sind Varset Anlagen in den Ausführungen Classic, Comfort und Harmony wählbar.

    Technische Daten

    • Bemessungsbetriebsspannung: 400 / 415 V 
    • Frequenz: 50 Hz
    • Leistungsbereich: 7,5 bis 1200 kvar
    • Umgebungstemperatur: -5 °C bis +40°C (Durchschnittstemperatur über 24 h: 35 °C)
    • Lebensdauer der Kondensatoren: 130.000 Betriebsstunden (15 Jahre)
    • Verdrosselung (Ausführung Harmony) 135 Hz (p: 14 %, n = 2,7), 190 Hz (p: 7 %, n = 3,8), 215 Hz (p: 5,67 %, n = 4,3)
    • Normen: DIN EN 60439-1 (VDE-Klassifikation VDE 0660-500), DIN EN 61921 (VDE-Klassifikation VDE 0560-700)

    Einfach

    • einfache Inbetriebnahme mit Varlogic Leistungsfaktor-Controllern
    • tiefer Schwerpunkt erleichtert Transport und Installation
    • einfacher Anschluss der Kabel von unten oder oben (optional)
    • einfacher Zugriff für Gabelstapler
    • optional mit oder ohne Einspeiseleistungsschalter

    Zuverlässig

    • komplett geprüft ab Werk
    • Schutz gegen direkten Kontakt durch Abdeckung
    • Sicherheit der Bedienperson bei Wartungsarbeiten durch integrierten Entladewiderstand
    • mehr Leistung pro Schaltfeld


    Ihre Vorteile

    Kompensationsanlagen

    • Wirtschaftlichkeit erhöhen durch Reduzierung der Blindleistung
    • Stromqualität: weniger elektrische Verschmutzung des Netzwerks