Willkommen auf der Website von Schneider Electric

Willkommen auf unserer Website.

Sie können ein anderes Land auswählen, um verfügbare Produkte anzuzeigen, oder unsere globale Website besuchen, um Unternehmensinformationen einzusehen.

Anderes Land oder andere Region wählen

 

Merten-Einsätze

Universaleinsätze für Schalterprogramme -

Universaleinsätze für alle Merten-Linien

Merten-Einsätze
  • Merkmale

    Merten-Einsätze decken alle Bereiche von Einsätzen ab.

    Alle Einsätze lassen sich mit den verschiedenen Zentralplatten und den verschiedenen Designoberflächen aus den Linien Merten System M , Merten Artec, Merten Antik, … kombinieren.

    Universaleinsätze sind erhältlich für:

    • Schalter und Taster (10 A, 16 A, 20, verschraubt, schraubenlos, 1 x 1-polig bis zu 3 x 1-polig)
    • Rollladenschalter
    • Beleuchtete Schalter und Taster
    • Zeitschalter
    • Drehschalter und Schlüsselschalter
    • Schlüsselkartenschalter
    • Steckdosen mit Schutzkontakt (SCHUKO)
    • Steckdosen mit Schutzkontaktstift
    • Steckdosen ohne Schutzkontakt
    • Signalgebung und Information
    • Steckdosen für Rasierapparate
    • Raumtemperaturregler
    • Drehdimmer
    • Tastdimmer
    • Relaisschalter
    • Bewegungsmelder
    • Zeitschaltuhren
    • Thermostate
    • Jalousiesteuerung
    • TV/Radio/SAT
    • Audio
    • Datensteckdose

    Installation und Montage

    • Solider Metallring, der Verdrehung oder Verformung während der Installation verhindert.
    • Saubere Installation auf unebenen Flächen.
    • Mit robustem Verzahnungssystem aus Metall zur einfachen Montage von Mehrfachkombinationen.
    • Doppelte Steckkontakte für sicheren Anschluss.
    • Schaltbilder auf der Rückseite der Einsätze für sichere und schnelle Montage.


    Ihre Vorteile

    Ein Einsatz - viele Optionen

    Flexibilität im Design - heute Merten M-Smart – morgen Merten Artec? Kein Problem mit den Merten-Universaleinsätzen von Schneider Electric:

    • Falls Sie einmal das Schalterdesign wechseln möchten, benötigen Sie keinen neuen Einsatz
    • Dies spart Zeit und reduziert die Installationskosten. Der Endkunde kann so auf preiswerte Weise die Designoberflächen wechseln
    • Die betrifft nicht nur die Einsätze für die Geräteverdrahtung, sondern auch für die Standalone-Elektronik sowie die Einsätze für die Kommunikationstechnik. Auf diese Weise ist es möglich, nur ein Set von Einsätzen vom Standard- bis zum mittleren / obersten Segment zu nutzen
    • Dies reduziert die Lagerhaltung und sorgt für maximale Flexibilität bei der Installation
    • Das Angebot bei den Einsätzen beinhaltet alle notwendigen Funktionen für eine internationale Baureihe (verschiedene Steckdosen, Steuerungskomponenten, Kommunikationstechnik usw.)
    • Die mit Tragringen ausgestatteten Rahmen der Einsätze ermöglichen eine schnelle Montage von Mehrfachkombinationen

    Anwendungen

    Merten-Einsätze können mit der Hilfe von Anschlussdosen und IP 44-Lösungen in jeder beliebigen CEE60-Installation eingesetzt werden.