Austria

Willkommen auf der Website von Schneider Electric

Willkommen auf unserer Website.

Sie können ein anderes Land auswählen, um verfügbare Produkte anzuzeigen, oder unsere globale Website besuchen, um Unternehmensinformationen einzusehen.

Anderes Land oder andere Region wählen

 

PRD-DC

Überspannungsschutzgeräte

Ende des Vertriebs

Überspannungsableiter PRD-DC Typ 2 für Photovoltaikanlagen

PRD-DC
  • Merkmale

    Hauptmerkmale

    • Imax: 40 kA
    • In: 15 kA  
    • Un: 600 V DC und  1000 V DC
    • Up: 2,8 kV (PRD40r 600); 3,9 kV (PRD40r 1000)
    • Y-Schaltung: L+, L-, PE
    • Mit Fernmeldekontakten

    Wie funktioniert ein Photovoltaik-System?

    Auf dem Dach montierte Photovoltaikmodule wandeln einen Teil der Sonnenstrahlung in Gleichstrom um. Ein Wechselrichter wandelt die Gleichspannung in eine zur Netzeinspeisung passende Wechselspannung um. Diese erzeugte Energie kann entweder zur Deckung des Eigenbedarfs verwendet werden oder an den Energieversorger verkauft werden. Zur Absicherung der Investition und zur Erzielung einer hohen Anlagenverfügbarkeit ist ein Überspannungsschutz dringend empfohlen.

    Die Produktreihe:

    • SPD (Surge Protection Device)
      16434  PRD40r 600DC
      16436  PRD40r 1000DC
    • Schutzmodule (Ersatz)
      16685 Ersatzmodul C40-340 für PRD40r 600DC
      16691 Ersatzmodul Funkenstrecke für PRD40r 600DC
      16684 Ersatzmodul C40-460 für PRD40r 1000DC


    Ihre Vorteile

    • Schutz der PV-Anlage vor transienten Überspannungen
    • Hohe Anlagenverfügbarkeit durch standardmäßig integrierte Fernmeldekontakte
    • Hohe Sicherheit durch thermische Abtrennvorrichtung, die defekte Schutzmodule vom Netz trennt

    Anwendungen

    • PV-Generatoranschlusskasten
    • PV-Zentralwechselrichter
    • Zur Nachrüstung in Bestandsanlagen