Austria

Willkommen auf der Website von Schneider Electric

Willkommen auf unserer Website.

Sie können ein anderes Land auswählen, um verfügbare Produkte anzuzeigen, oder unsere globale Website besuchen, um Unternehmensinformationen einzusehen.

Anderes Land oder andere Region wählen

 

Climasys CR

Schrankheizgeräte

-

Climasys CR
  • Merkmale

    Zwei Funktionen:

    • Vermeidung von Kondenswasserbildung im Schrank.
    • Erwärmung des Schaltschranks, wenn die Umgebungstemperatur für die einwandfreie Funktion der Komponenten zu niedrig ist.

    Umfangreiches Produktangebot:

    • 30 verschiedene Geräteausführungen.
    • Kunststoff- oder Alu-Ausführung.
    • Ausführung mit natürlicher Konvektion oder mit Lüfter.
    • Kühlleistung von 10 bis 1.200 W.
    • Je nach Eingangsspannung: 12 V bis 450 V AC/DC.
    • Zulassungen: CUL


    Ihre Vorteile

    Sicheres Heizen!

    • Wirtschaftlichkeit.
    • Zuverlässigkeit.
    • Regelung der Feuchtigkeit im Schrank.
    • Kompakte Bauweise.
    • Heizgerät mit PTC-Temperaturfühler zur Stabilisierung der Oberflächentemperatur des Alu-Teils.
    • In zwei Ausführungen erhältlich: Kunststoffgehäuse mit niedriger Oberflächentemperatur und Alu-Gehäuse mit einer Oberflächentemperatur unter 75 ºC. (bei Umgebungstemperatur von -5ºC)
    • Die mit Lüfter ausgestatteten Widerstandsheizgeräte gewährleisten optimale Temperaturverhältnisse im Schaltschrank und verhindern die Bildung von Wärmenestern.

    Anwendungen

    Widerstandsheizungen werden aus zwei Gründen eingesetzt:

    • Erwärmung des Schaltschrankes zur Gewährleistung optimaler Temperaturverhältnisse für den ordnungsgemäßen Betrieb der im Schaltschrank untergebrachten Geräte.
    • Vermeidung von Kondenswasserbildung im Schrank.

    Kondenswasser kann zu Kurzschlüssen, vorzeitiger Oxidierung der Kontakte, Korrosion der Metallteile und insbesondere des Gehäuses und zu einer deutlichen Verringerung der Lebensdauer der elektrischen und elektronischen Bauteile führen.

     

    Kondenswasser entsteht, wenn die Temperatur schnell unter den Taupunkt fällt.


     

     Um dies zu vermeiden, reicht es aus, die Temperatur im Inneren des Gehäuses einige Grad über der Umgebungstemperatur zu halten.


     

    Aufgrund ihrer Konstruktion unterstützen die Schaltschrankheizungen die natürliche Konvektion und sorgen für eine schnelle und gleichmäßige Aufheizung des Schranks.