Austria

Willkommen auf der Website von Schneider Electric

Willkommen auf unserer Website.

Sie können ein anderes Land auswählen, um verfügbare Produkte anzuzeigen, oder unsere globale Website besuchen, um Unternehmensinformationen einzusehen.

Anderes Land oder andere Region wählen

 

Lexium CAS

Ausleger- und Teleskopachsen mit beweglichem Achskörper

Genormte Ausleger- und Teleskopachsen für eine breite Palette an Linearbewegungen

Lexium CAS
  • Merkmale

    Auslegerachse Lexium CAS4 in Profilausführung
    Anwendungen, die Hin- und Herbewegungen innerhalb eines Arbeitsraumes erfordern, wie zum Beispiel bei hohen Schiebe- und Vorschubkräften in Klemm- und Ablängprozessen.

    • Antriebsenden mit beidseitigen Bohrungen und T-Führungsnuten für problemlose und flexible Montage
    • Lastbefestigung an zwei Endplatten oder an einer Seite mit Hilfe von T-Führungsnuten
    • Schnellkupplungssystem zur einfachen Motormontage
    • Hublängen bis 1200 mm
    • Kompatibel mit den Portalachsen Lexium PAS

    Auslegerachse Lexium CAS3 in Rundstangenausführung
    Anwendungen, die eine hohe Positioniergeschwindigkeit bei kurzen Arbeitsabständen erfordern, wie z.B. in der Hebe- und Fördertechnik.

    • Beweglicher Achskörper mit geringem Verfahrgewicht
    • Kompakte Bauweise
    • Außerordentlich flexibel kombinierbar und somit problemlos in diverse Lösungen integrierbar
    • Hublängen bis 500 mm

    Teleskopachse Lexium CAS2
    Anwendungen mit Positionierungsaufgaben über große Distanzen bei begrenztem Platzangebot, wie z.B. in der Hebe- und Fördertechnik, in der Lagerlogistik und bei Transfermaschinen.

    • Sehr leistungsstark bei geringem Gewicht
    • Laufwagen mit Führungsnuten zum einfacheren Befestigen der Last
    • Kompakte Bauweise
    • Hublängen bis 2400 mm


    Ihre Vorteile

    Auslegerachsen Lexium CAS

    •  Die Achsen bestehen aus einem ortsfesten Motor und einem beweglichen Achskörper, der in den Arbeitsraum einfährt
    • Sie sind als Profil- oder Rundstangenausführung lieferbar; beide Varianten bieten individuelle Vorteile bei unterschiedlichsten Lasten und Verfahrhüben

    Teleskopachsen Lexium CAS

    • Teleskopachsen Lexium CAS bestehen aus einem beweglichen Achskörper, einem beweglichen Laufwagen und einem ortsfest installierten Motor; ihr Hub ist wesentlich länger als die Baulänge
    • Der Laufwagen kann - ausgehend von der festen Motoreinheit - in positiver und negativer Richtung mit gleichem Hub verfahren

    Alle Varianten bieten eine hohe Auflösung und eine hohe Wiederholgenauigkeit beim Positionieren und bestechen durch ihre außerordentlich kompakte Bauweise.

    Anwendungen

    • Herstellung und Montage von Elektronikkomponenten
    • Holzbearbeitung
    • Verpackung und Etikettierung
    • Fördertechnik
    • Textilindustrie
    • Drucktechnik
    • Papierverarbeitung
    • Robotik
    • Materialbearbeitung