Willkommen auf der Website von Schneider Electric

Willkommen auf unserer Website.

Sie können ein anderes Land auswählen, um verfügbare Produkte anzuzeigen, oder unsere globale Website besuchen, um Unternehmensinformationen einzusehen.

Anderes Land oder andere Region wählen

    Bild RE48ACV12MW Schneider Electric

    Bereich: Zelio Time

    Relaisausgang

    RE48ACV12MW

    Bild RE48ACV12MW Schneider Electric
    Bereich: Zelio Time

    Relaisausgang

    RE48ACV12MW

    Zeitrelais Taktgeber/Blinker, 0,02 s-300 h, 2 W, 24-240VAC/DC, Format 48x48

    Weitere Eigenschaften anzeigen >
    Zu „Meine Favoriten“ hinzufügen Aus „Meine Favoriten“ entfernen

    • Hauptmerkmale
      Produktserie
      Zelio Time
      Produkt oder Komponententyp
      Elektronisches Zeitrelais
      elektrische Verbindung
      11 Pin Stecksockel
      Digitaler Ausgang
      Relais
      Typ und Zusammenstellung der Kontakte
      2Ö/2S zeitgesteuerte Kontakte AgNi (cadmiumfrei)
      Komponentenname
      RE48A
      Zeitverzögerungsfunktion
      L
      Li
      Zeitverzögerungsbereich
      0.02...1.2 s
      0.05...3 s
      0.2...12 s
      0.5...30 s
      2...120 h
      2...120 min.
      2...120 s
      5...300 h
      5...300 min.
      5...300 s
      0.2...12 h
      0.2...12 min.
      0.5...30 h
      0.5...30 min.
      Nennhilfsspannung [UH,nom]
      24-240 V AC/DC 50/60 Hz
      Spannungsbereich
      0,85...1,1 Us AC
      0,9...1,1 Us DC
      Nennstrom [In]
      5 A
      Zusatzmerkmale
      Größe der Produktfrontplatte
      48 x 48 mm
      Betätigungsart
      Wahlschalter auf Frontblende
      Gehäusematerial
      Selbstverlöschend
      Wiederholgenauigkeit
      +/-0.2% des max Einstellwertes gemäß IEC 61812-1
      Temperaturdrift
      +/-0.02%/°C des max Einstellwertes gemäß IEC 61812-1
      Spannungsdrift
      +/- 0.2 %/V of the maximum setting value at 48...240 V
      +/- 1 %/V of the maximum setting value at 24...48 V
      Einstellgenauigkeit der Zeitverzögerung
      +/- 5 % der Gesamtskala bei 25 °C gemäß IEC 61812-1
      minimale Impulsdauer
      20 ms
      Rückstellzeit
      >= 25 ms bei Abschaltung
      Erfassungsdauer
      55 ms
      Lastfaktor
      100 %
      Leistungsaufnahme in VA
      1.1 VA at 24 V
      4.8 VA at 240 V
      Leistungsaufnahme in W
      1.7 W at 240 V
      0.5 Wbei 24 V
      Ausschaltvermögen
      1250 VA
      minimaler Schaltstrom
      100 mA
      maximaler Schaltstrom
      5 A
      maximale Schaltspannung
      250 V AC/DC
      elektrische Lebensdauer
      100000 Zyklen
      mechanische Lebensdauer
      30000000 Zyklen
      Ausgangsspannung
      240 V at 5 A AC-12
      30 V at 2 A DC-13
      240 V at 1.5 A AC-15
      Beschriftung
      CE
      Stoßspannungsfestigkeit
      1 kV differential mode conforming to IEC 61000-4-5 level 3
      2 kV common mode conforming to IEC 61000-4-5 level 3
      Montagehalterung
      Sockelmontage: Sockel
      Konsolenmontage: System mit Produkt mitgeliefert
      Lokale Signalisierung
      1 LED gelb Zustand des Ausgangsrelais
      LED-Anzeige grün Blinkend: Relaiszeitsteuerung läuft
      LED-Anzeige grün Dauersignal: Relais aktiv, keine Zeitsteuerung läuft
      Produktgewicht
      0,14 kg
      Montage
      Feuchte-Drift
      +/- 0.05 %/%RF des maximalen Einstellwerts gemäß IEC 61812-1
      Überbrückungszeit
      < 10 ms
      Spannungsfestigkeit
      1 kV at 1 mA/1 minute conforming to IEC 61812-1
      Stromschlagschutz
      4 kV class III conforming to IEC 60664-1
      4 kV class III conforming to IEC 61812-1
      Normen
      73/23/EEC
      89/336/EEC
      93/68/EEC
      EN 50081-1/2
      EN 50082-1/2
      IEC 60669-2-3
      IEC 61812-1
      Produktzertifizierungen
      CSA
      C-Tick
      cULus
      GL
      UL
      Umgebungstemperatur bei Lagerung
      -40...70 °C
      Umgebungstemperatur bei Betrieb
      -20-50 °C
      Schutzart (IP)
      IP40 housing conforming to IEC 60529
      IP50 front face conforming to IEC 60529
      Vibrationsfestigkeit
      0,35 mm 10...55 Hz entspricht IEC 60068-2-6
      Relative Feuchtigkeit
      93 % ohne Kondensation gemäß IEC 60068-2-3
      Widerstandsfähigkeit gegen elektrostatische Entladung
      6 kV at in contact conforming to EN/IEC 61000-4-2 level 3
      8 kV at in air conforming to EN/IEC 61000-4-2 level 3
      Widerstandsfähigkeit gegen elektromagnetische Felder
      10 V/m 26 MHz to 1 GHz conforming to EN/IEC 61000-4-3 level 3
      Widerstandsfähigkeit gegen kurze Störsignale
      2 kV capacitive connecting clip conforming to EN/IEC 61000-4-4 level 4
      4 kV direct conforming to EN/IEC 61000-4-4 level 4
      Störfestigkeit gg. HF-Felder
      10 V at 0.15...80 MHz conforming to EN/IEC 61000-4-6 level 3
      Störfestigkeit gegen Spannungsabfälle
      30 % for 10 ms conforming to EN/IEC 61000-4-11
      60 % for 100 ms conforming to EN/IEC 61000-4-11
      95 % for 5 s conforming to EN/IEC 61000-4-11
      Strahl-/leitungsgeb. Störung
      Class B at 0.15...30 MHz conforming to EN 55022 (EN 55011 group 1)
      Vertragliche Gewährleistung
      Periode
      18 Monate
    • Dokumente und Downloads

      Sprache
      • Deutsch
      • Englisch
      Katalog
      Datum
      Größe
      Zu „Meine Dokumente“ hinzufügen
      Datum 30.04.18
      Größe 7.7 MB
      Datum 08.01.18
      Größe 48.2 MB
      Broschüre
      Datum
      Größe
      Zu „Meine Dokumente“ hinzufügen
      Datum 07.02.18
      Größe 481.8 KB
    • Technische FAQs

      Keine Suchergebnisse gefunden.
      Leider sind die passenden FAQs aufgrund von technischen Problemen vorübergehend nicht verfügbar. Versuchen Sie es später noch einmal.
    • Maßzeichnungen

      Breite 48 mm



    • Montage und Abstand

      Schalttafelausschnitt und Montage
      Schalttafelausschnitt


      n
      Anzahl der nebeneinander montierten Geräte

      Montage

      Anbringung der Schutzabdeckung und Montage


      e-
      Plattenstärke
      1
      Schutzabdeckung
      2
      Montagerahmen
      3
      Positionierungsschraube


    • Anschlüsse und Schema

      Verdrahtungsplan



    • Technische Beschreibung

      Funktion L: Asymmetrisches Blinkrelais (pausenbeginnend)
      Beschreibung

      Sich wiederholender Zyklus bestehend aus zwei unabhängig voneinander einstellbaren Zeitverzögerungen Ta und Tr. Jede Zeitverzögerung entspricht einem anderen Zustand des Ausgangs R.


      Toff = t1 + t2 + t3

      Ton = ta + tb + tc


      Funktion Li: Asymmetrisches Blinkrelais (impulsbeginnend)
      Beschreibung

      Sich wiederholender Zyklus bestehend aus zwei unabhängig voneinander einstellbaren Zeitverzögerungen Ta und Tr. Jede Zeitverzögerung entspricht einem anderen Zustand des Ausgangs R.


      Ton = t1 + t2 + t3

      Toff = ta + tb + tc


      Legende

      Relais spannungsfrei

      Relais unter Spannung

      Ausgang geöffnet

      Ausgang geschlossen

      C

      Steuerkontakt

      G

      Gate

      R

      Relais- oder Halbleiterausgang

      R1/R2

      2 zeitverzögerte Ausgänge

      R2 inst.

      Der zweite Ausgang wird so eingestellt, dass er unverzögert reagiert

      T

      Zeitbereich

      Ta -

      Einstellbare Ansprechverzögerung

      Tr -

      Einstellbare Rückfallverzögerung

      U

      Supply